In vino herbitas

                             
                               Aufgrund der internationalen Struktur von URSAM ist es uns möglich Ihnen eine ganz
                               besondere Reise anzubieten.
                               Im wunderschönen Thurgau in der Ostschweiz konnten wir Winzer…. dazu gewinnen mit uns
                               gemeinsam die Thematik „Winzer der Zukunft“ sowohl in der Praxis als auch im
                               gemeinsamen Austausch zu erleben.
                               Familie Lenz ist es auf besondere Weise gelungen mit Weinkultur und nachhhaltiger Ökologie Geld zu verdienen. Winzer sind Urproduzenten mit Sonderkultur, bei dem sich der Winzer die Frage stellen muss, was er zusätzlich zur Bewirtschaftung an die Natur zurückgeben kann. Durch den Aufenthalt in einem anderen Land werden die Unterschiede zwischen Schweiz und Deutschland deutlich, die bei dieser Reise zu einer beiderseitigen Wertekultur hin führen soll.                                                                                                      
                               Abgerundet wir dieses Angebot durch das Besichtigen von 2 Weingütern bio und 1
                               Weingut konventionell in der Umgebung mit jeweiliger Verköstigung.

                               Die Übernachtung findet im …..Hotel….. statt.

                               Am Abend  werden Sie die Gelegenheit haben zu einem Holzfassbad, einer
                               ……..
                               Bei einem Lagerfeuer mit gegrillter Sau etc.. werden wir den Abend ausklingen
                               lassen..

                               Gestärkt durch ein ausgiebiges und herzhaftes Frühstück geht es am nächsten
                               Morgen zur längsten Rodelbahn der Schweiz

Rolle von URSAM:          Reisearrangements erstellen, Moderation, ImpulsfragestellerIn und Entwicklungsbegleiter:in

                                  
                                           Klientel:  anfänglich Winzer,innovative Winzer, Forstämter, Landesforsten,…

Inhalt: Besuch eines Workshops eines schweizer Winzers
Weinprobe mit Verköstigung bei umliegenden Winzern
Genießerangebot drumherum